Passantenbefragung gibt Hinweise zur Bekanntheit “Straubinger Marken”

13. Dezember 2017

Passantenbefragung gibt Hinweise zur Bekanntheit “Straubinger Marken”

13. Dezember 2017
/ /
in News
/
Comments Closed

GreenSurvey wurde beauftragt, die turnusmäßige Umfrage zum Bekanntheitsgrad der Marke "Straubing - Region der Nachwachsenden Rohstoffe" in diesem Jahr durchzuführen. Die Passanten-Umfrage, die seit 2013 im Zwei-Jahres-Rhythmus von der BioCampus Straubing GmbH initiiert wird, konnte nun erstmalig computergestützt und mit dem Marktforschungs-Know-How von GreenSurvey durchgeführt werden. Dadurch konnte eine hohe Datenqualität und breitere Analysemöglichkeiten der Antworten von mehr als 300 Besuchern der Straubinger Innenstadt gewährleistet werden.

Die Marke „Straubing – Region der Nachwachsenden Rohstoffe“ steht für die Profilierung der Region Straubing-Bogen im Bereich der stofflichen und energetischen Verwertung von biogenen Roh- und Reststoffen. Die BioCampus Straubing GmbH gab den Anstoß zur Entwicklung dieser Marke, die seit 2011 von zahlreichen Akteuren im Umfeld des Kompetenzzentrums Nachwachsende Rohstoffe verwendet wird. „Nachdem wir gute Befunde dafür haben, dass das Logo an Bekanntheit zunimmt, war es für uns 2017 besonders wichtig, einen Schritt weiter zu gehen und zu schauen, ob die Straubinger auch Aktivitäten und Projekte rund um den Themenbereich Nachwachsende Rohstoffe in der Region wahrnehmen. Je nach Ergebnis können wir dann in unserem Netzwerk Schwerpunkte setzen und neue Projekte aufsetzen“, erklärt Andreas Löffert, Geschäftsführer der BioCampus Straubing GmbH, „mit den Experten von GreenSurvey konnten wir dafür dieses Jahr echte Profis rund um das Thema Markenbekanntheit gewinnen.“

Über 300 Bürgerinnen und Bürger aus Stadt, Landkreis und überregionaler Herkunft wurden an drei Wochentagen im Sommer 2017 zu deren Wahrnehmung der Marke und zu Aktivitäten des Netzwerkes befragt. Gegenüber der Ersterhebung 2013 konnte ein höherer Bekanntheitsgrad der Marke festgestellt werden, mehr als 60 Prozent der Befragten aus Stadt und Landkreis gaben an, das Logo bereits einmal gesehen zu haben, was einen erfolgreichen Wert für eine Markenetablierung ohne großes Werbebudget bedeutet.

Die einzelnen Ergebnisse der Umfrage helfen dem Straubinger Netzwerk für nachwachsende Rohstoffe - das die BioCampus Straubing GmbH moderiert - die Öffentlichkeitsarbeit in ihrem Kontext gezielter an den Bedürfnissen der Menschen auszurichten und das Leistungsangebot für die heimische Bevölkerung anzupassen.

Eindrücke von der Datenerhebung durch die freundlichen Mitarbeiterinnen von GreenSurvey auf dem Straubinger Stadtplatz finden sich untenstehend und in einer kurzen Filmsequenz.

Comments are closed.

  • Kooperationspartner und Mitgliedschaften

  • Kunden und Auftraggeber