GreenSurvey als Neumitglied im Umweltcluster Bayern angenommen

27. Juli 2017

GreenSurvey als Neumitglied im Umweltcluster Bayern angenommen

27. Juli 2017
/ /
in News
/
Comments Closed

Seit Juli 2017 ist GreenSurvey neues Mitglied im Umweltcluster Bayern. Quasi pünktlich zur Aufnahme bot sich auch die Möglichkeit am Clustertag in Ingolstadt weitere Mitglieder kennenzulernen und sich  als Aussteller zu präsentieren. Als Thema des diesjährigen Clustertages wurde die 'Digitalisierung in der Umweltwirtschaft' mit all Ihren Chancen und Risiken ausgelobt.

In Zusammenarbeit mit den Clustersprechern und Koordinatoren des Netzwerkes konnten Dr. Paul Lampert und Andreas Gabriel einige aktuelle Methoden der "digitalen" Marktforschung live auf die Veranstaltungsbesucher anwenden. Neben einer computer-gestützten Befragung der Tagungsbesucher zu Beginn der Veranstaltung wurde zusätzlich das GreenSurvey Instant Feedback aufgestellt, um direkte Rückmeldungen der Teilnehmer zur Tagungsveranstaltung zu bekommen. Die Ergebnisse beider Aktionen wurden direkt vor Ort vor dem Auditorium vorgestellt.

Paul Lampert stellt die Ergebnisse der Besucherbefragungen vor.

Rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich in Ingolstadt zum Clustertag ein, um durch Impulsvorträge Anregungen in Sachen Digitalisierungsprozesse zu sammeln und sich auszutauschen. Zu Beginn der Veranstaltung wurden die Gäste mittels Tablets durch das Umweltcluster Mitglied GreenSurvey zu eigenen Digitalisierungsprojekten befragt – Das Ergebnis spiegelte die Erwartungen wider und gab den Anstoß für die erste Diskussionsrunde mit den Referentinnen und Referenten.

Weitere Impressionen vom Clustertag in Ingolstadt finden Sie hier

 

Quellennachweis der Bilder: ©Umweltcluster

Comments are closed.

  • Kooperationspartner

  • Kunden und Auftraggeber