Dr. Agnes Emberger-Klein

E-Mail

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Präferenz- und Akzeptanzforschung, Treiberanalysen, Segmentierung und Stichproben. Inhaltlich beschäftigt Sie sich vor allem mit den Bereichen Lebensmittel, stoffliche Nutzung Nachwachsender Rohstoffe, neue Technologien und legt hier einen Fokus auf die Themen Regionalität, Nachhaltigkeit oder Fairness.

Kurzbiografie

  • Studium der Ökotrophologie an der JLU in Giessen, Abschluss B.Sc.
  • Studium der Milchwissenschaft und -technologie an der TUM in Freising-Weihenstephan. Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Promotion 2011 (Dr. rer. pol.) an der TU München
  • Junior Specialist GfK SE, Nürnberg
  • Abteilungsleiter Stoffliche Nutzung und Lebensmittel am Fachgebiet Marketing und Management Nachwachsender Rohstoffe

Comments are closed.

  • Kooperationspartner und Mitgliedschaften

  • Kunden und Auftraggeber